West Bengal ist der Staat an der Ostküste Indiensdas überblickt die Bucht von Bengalen. Westbengalen umfasst eine vielfältige Geografie und beherbergt sowohl Berge als auch Strände. Das klare Wasser der Bucht von Bengalen, die Flussmündungen des mächtigen Ganga und die träge Küste machen Bengalen zu einem Paradies für Wasserliebhaber. Mit einer Reihe von unberührten und unerforschten Stränden wird Bengalen in letzter Zeit zur ersten Wahl für Strandliebhaber. Mit der ruhigen und gelassenen Atmosphäre und dem wunderschön spielenden Wasser verbinden die Strände hier ruhig die hügelige Schönheit des Meeres. Hier eingetragen sind Top 10 Strände von Westbengalen das wird einen hypnotisiert und zaubergebunden lassen.

1. Digha Beach

Als beliebter Strand unter den Bewohnern von Westbengalen, Digha ist der meistbesuchte Strand. Sehr beliebt bei den Paaren undDas Brautpaar besteht aus zwei Teilen, dem New Digha Beach und dem Old Digha Beach. Während der Old Digha Beach die meisten Touristen für sich hat, weil er die Schönheit umfasst, die ihresgleichen sucht, ist der New Digha Beach hauptsächlich für Paare gedacht, die Privatsphäre suchen. Der Strand ist berühmt dafür, seine Küste im Laufe des Tages zu verschieben, da am Morgen die Gezeiten in Richtung Land steigen und der Strandbereich, der erlebt werden kann, größer ist, während das Meer bei Einbruch der Dunkelheit sein Wasser nach Hause zieht und das Nasse verlässt Schlamm und Wasserspuren, die an der Küste spielten.

2. Tajpur Beach

Der jungfräuliche Strand von Westbengalen, Tajpur Strand ist der unberührte und unerforschte Strand derZustand. Der Strand liegt östlich von Midnapore und ist ein stiller Ort. Mit dem Schlaflied, das das Meer singt, und der rhythmischen Brise, die dahin weht, bietet der Strand von Tajpur einen göttlichen Blick auf die aufgehende und untergehende Sonne, der nicht zu übersehen ist. Tajpur Beach ist ruhig und gelassen und fernab von der Hektik des Stadtlebens. Es ist ein Paradies für Einsamkeitsliebhaber.

3. Bakkhali Beach

Mit Blick auf die Bucht von Bengalen, Bakkhali Beach ist weg von der Kommerzialisierung wie der andereStrände. Der Strand ist einer der weniger besuchten Strände. Obwohl es rund um den Strand private Grundstücke gibt, die den Eigentümern ein Stück Meer bieten, wird Bakkhali in letzter Zeit bei Bag-Packern und Wochenendreisenden immer beliebter. Als sauberer und gelassener Strand zieht es die Menge an, die natürliche Schönheit des Landes und des Meeres in seiner rohen Form zu erleben.

4. Mandarmani Beach

Als berühmtes Reiseziel für Flitterwochen, Mandarmani Beach ist ein Zuhause für Luxusresorts und Villen, die anbietenPrivatsphäre für die Liebenden. Der kürzlich kommerzialisierte Strand ist berühmt für Wassersport. Mit dem klaren blauen Wasser der Bucht von Bengalen und den blendenden Sonnenuntergängen lässt Sie der Strand immer wieder verlieben.

5. Frazerganj Beach

Ausdehnung für ca. 2 km entlang der Ostküste Indiens, Frazerganj Beach genießt ein unberührtes Panorama. Mit dem weißen Sand, der den Strand bedeckt, und dem kristallklaren blauen Wasser der Bucht von Bengalen steht der Frazerganj Beach im Kontrast zu den lauten Schreien der nächsten U-Bahn, Kolkatta. Der Ort hat einen Charme, der die Morgendämmerung und die Dämmerung poetisch macht. Da es wunderschön verteilt ist und ruhig sitzt und die Verschmelzung von Wasser und Land miterlebt, lädt es auch zu einer Menge wandernder Avifauna ein, die das Charisma des Ortes erhöht.

6. Falta Beach

Ziemlich berühmt unter den Einheimischen des Staates, Falta Strand ist einer der meistbesuchten Strände des Staates. Der Strand ist berühmt für seine hügelige Schönheit. Etwas vor dem Strand von Falta mündet der Fluss Damodar in Hoogly und bietet einen faszinierenden Ort. Der Strand leitet seinen Namen von einem Schiff ab, das hier im 17. Jahrhundert zerstört wurde.

7. Junput Beach

Etwa 40 km vom Digha Beach entfernt befindet sich das Junput Beach. Der Strand wird von den Touristen sehr besucht,Junput Beach ist bekannt für seine natürliche Schönheit. Die Casuarina-Bäume sind parallel zur Küste gesäumt, was sie zu einer wunderschönen Kombination aus klarem Blau und üppigem Grün macht und eine perfekte Aussicht bietet. Der Strand ist ziemlich kommerzialisiert, da die Anzahl der Besucher ziemlich groß ist. Der Strand ist berühmt für Familienausflüge und als berühmter Picknickplatz in Bengalen.

8. Sagardwip Beach

Das Hotel liegt auf der Insel Sunderbans, Sagardwip oder der Gangasagar Strand ist eine silberne Weite der Ruhe und UnberührtheitStrand. Der Strand überblickt eine Mündung des Flusses Ganga, die dem Ort auch religiöse Werte verleiht. Der Strand wird im Januar von vielen Pilgern besucht, um ein heiliges Bad im mächtigen Ganga zu nehmen. An den anderen Tagen kommen die Menschen hierher, um das Geschenk der Natur zu genießen, das an diesem besonderen Strand gesammelt wurde.

9. Shankarpur Beach

Für eine lange Zeit eine ruhige Angelegenheit, die Shankarapur Beach ist eine vergleichsweise junge Entdeckung. Der Strand liegt etwa 10 km vom Digha Beach entfernt und ist bekannt für seine beruhigende Atmosphäre. Der Strand wird jetzt von den Luxusresorts entwickelt, um seinen Besuchern ein Stück Meer zu bieten, das sie in ihren Erlebnissen ganz für sich tragen können. Shankarapur ist bekannt für seine Fischereitätigkeiten.

10. Talsari Beach

Der Grund Talsari Strand Berühmt ist, dass es über eine zugänglich istBootsfahrt. Der Strand liegt etwa 7 km vor dem Strand von Digha und ist im Grunde ein Teil des Deltas, das ringsum von Nadelbäumen gesäumt ist. Der Strand ist ruhig und es wurde eine minimalistische Kommerzialisierung durchgeführt. Der Strand wird normalerweise bei Ebbe begrüßt und erstreckt sich über ca. 3 km.

West Bengal ist wunderschön mit einer Reihe von gesegnet unberührte Strände ein Naturerlebnis in seiner Natur zu gewinnenGrund- und Rohform. Mit einer Reihe von Optionen zur Auswahl begrüßt Bengalen Strandliebhaber, die von dem, was die ostindische Küste zu bieten hat, fasziniert sind.