Kolkata, die Hauptstadt von Westbengalen, ist dieMetropole des genannten Staates, die nicht nur eine architektonische Brillanz, sondern auch ein interessanter Ort für sich ist. Die Stadt war früher die Hauptstadt von Britisch-Indien und war die Einführung des East India Trading Post. Mit dem Grab der großen Mutter Teresa, Kolkata (früher bekannt als Kalkutta) besteht auch aus der berühmten Kunst der britischen Zeit und charismatischen Darstellungen seiner reichen Kultur durch das Medium der Festivals.

Beliebte Touristenattraktionen wie das Victoria Memorial, das Indian Museum, die Howrah Bridge, der Kalighat Kali Tempel und die Science City usw. sind nur einige der vielen Attraktionen von Kolkata. Schauen wir uns einige an Dinge zu tun in Kolkata.

1. Bewundern Sie den Marmorpalast

Dieses Palastgebäude ist eine der bekanntesten Touristenattraktionen von Kalkutta. Der Palast ist wahrscheinlich der anmutigste und gut gestaltete Gebäude der Stadt seit dem neunzehnten Jahrhundert und ist in Bezug auf Sauberkeit bis jetzt erhalten geblieben, was es zu einem sehr interessanten und eleganten Anblick macht.

Die komplizierten Schnitzereien und aus Marmor gebautWände und Böden machen dieses Haus so charmant und faszinierend. Es wurde von Raja Rajendra Mullick entworfen und ist ein Beispiel für traditionelle bengalische und neoklassizistische Architektur, was es zu einem beliebten Touristenort macht. Viktorianische Möbel, berühmte Kunst, Uhren, Kronleuchter, raumhohe Spiegel usw. sind die Hauptattraktionen dieses Marmorpalastes.

2. Reise nach Science City

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein wissenschaftlicher Enthusiast sind oder nicht. Wissenschaftsstadt wird sicherlich Ihre Aufmerksamkeit verlangen. Dieser faszinierende Ort ist das größte Wissenschaftszentrum in Indien und besteht aus täglichen und wöchentlichen Shows und Attraktionen wie Illusion, Zehnerpotenzen, Süßwasseraquarium, Enklave lebender Schmetterlinge, Erderkundungshalle, Dynamotionshalle, Evolutionspark, Weltraum-Odyssee und 3D-Vision Theater, Spiegelmagie und Zeitmaschine, neben vielen anderen so interessanten Attraktionen. Jeder Tourist muss Science City mindestens einmal besuchen, denn es ist wirklich eine majestätische Kreation.

3. Spaß im Nicco Park

Bekannt als das Disneyland von Westbengalen, Nicco Park in Kalkutta ist ein sehr abenteuerlicher Themenpark, derkann Ihrer Familie und Freunden einen lustigen Tag bieten. Es befindet sich in Salt Lake City und wurde im Jahr 1991 eröffnet. Mit vielen interessanten Fahrgeschäften und Attraktionen für Kinder und Erwachsene, obwohl es hauptsächlich ein Vergnügungs- und Themenpark für Kinder ist, ist der Nicco Park eine sehr angenehme Erfahrung.

Touristen, die Kolkata besuchen, haben es immer geschafftBesuchen Sie diesen Vergnügungspark mit Freunden und Familie und erleben Sie den abenteuerlichsten Tag ihrer Reise. Neben Spaß und Vergnügen zielt Nicco Park auch auf die Bildung junger Menschen ab. Kinder können nicht nur Spaß haben, sondern auch ein oder zwei Dinge lernen, während sie alle Attraktionen dieses Parks besuchen.

4. Gehen Sie zum South Park Street Cemetery

Das Hotel liegt in Mutter Teresa Sarani, der Friedhof in der South Park Street ist berühmt dafür, einer der ältesten Kirchenlosen zu seinFriedhöfe der Welt und der größte christliche Friedhof außerhalb von Orten wie Amerika und Europa. Die Grabsteine ​​sind sehr interessant zu lesen und auch fein angelegt.

Die Atmosphäre des Friedhofs ist sehr ruhig undruhig, geben den Besuchern ein friedliches Gefühl bei einem Spaziergang. Das Gebiet ist vollständig von hohen Bäumen und Sümpfen umgeben, was der Friedhofsarchitektur die zusätzliche ruhige Atmosphäre verleiht. Ein Spaziergang durch diesen Friedhof hat sich als wesentlich beruhigend erwiesen.

5. Abenteuer in Sundarban

Möglicherweise ist der beliebteste Anblick von Westbengalen der Sundarbans. Diese Wälder sind die Heimat des großartigen indischen Bengal-Tigers, dessen Anblick sicherlich perfekt ist, um die Reise abzurunden.

Der Sundarban National Park ist wirklich überzeugendAusflug mit den dichtesten und verlockendsten Mangroven inmitten der ruhigen Süßwassersümpfe der Wälder. Wenn Sie eine Region in Westbengalen besuchen und nicht die Gelegenheit nutzen, in die Sundarbans zu gehen, verpassen Sie einen der schönsten Naturschätze Indiens.

Kolkata Es ist wirklich das Paris des Ostens, und die Anzahl der brillanten Orte kann einen Touristen dazu bringen, rechtzeitig wiederzukommen!