Seit über 450 Jahren von den Portugiesen regiert, ist das Gebiet der Union von Daman und Diu zusammen mit Goa waren Teil einer einzigen GewerkschaftTerritorium von Indien. Im Jahr 1987 erlangte Goa seine Staatlichkeit und ließ Daman und Diu als ein einziges und eigenständiges Gebiet der Union zurück. Das Gebiet der Union besteht aus zwei Distrikten, Daman und Diu, die etwa 198 Kilometer voneinander entfernt sind. Der Ort ist eine ehemalige portugiesische Kolonie und beherbergt eine Vielzahl von Gebäuden und Denkmälern, die sich durch die portugiesische Architektur und Stadtplanung auszeichnen. In diesem Artikel werden wir die Top 8 diskutieren Sehenswürdigkeiten in Daman und Diu.

1. Fort Jerome

Fort Jerome

Das Hotel liegt an der Nordseite des Damanganga Flusses in Nani Daman, Daman; Fort Jerome wurde nach St. benannt Hieronymus, dessen Statue auf dem Haupteingang steht. Das Fort wurde gebaut, um die Aktivitäten im Meer im Auge zu behalten. Die Hauptattraktion dieser Festung ist die Kirche Unserer Lieben Frau vom Meer, die ein bemerkenswertes Beispiel portugiesischer Architektur darstellt. Ein Teil der Kirche wurde jetzt in eine Schule umgewandelt. Das andere, was auf dem Gelände der Festung zu sehen ist, ist der portugiesische Kriegsfriedhof, der fast so alt ist wie die Festung. Die dicken Mauern der Festung, obwohl mehr als 4 Jahrhunderte alt, zeigen keine Anzeichen von Bruch. Das Fort ist ein bemerkenswerter Ort für Leute, die einen Blick auf die bemerkenswerte Architektur im portugiesischen Stil werfen möchten.

2. Bom Jesus Kirche

Bom Jesus Kirche

Das Hotel liegt in Moti Daman, Daman; Der Bau der Kirche begann 1559 n. Chr. und wurde 1603 n. Chr. abgeschlossen. Bom Jesus Kirche zeigt seine bemerkenswerte und brillante römischegestaltete Architektur. In der Kirche finden Sie 6 wunderschöne Statuen der Heiligen. Der Altar der Kirche ist aus Holz geschnitzt und ein schönes Exemplar der portugiesischen Handwerker. Die Decken sind mit Wandgemälden verziert und die kunstvoll geschnitzten Tore ziehen die Besucher sofort an. Die Kirche ist nicht nur ein Überbleibsel der portugiesischen Kunst und Architektur, sondern auch ein wichtiger Teil des Erbes von Daman.

3. Zampa Gateway

Zampa Gateway

Das Tor markiert den Eingang zum Bezirk Diu. Die Konstruktion von Zampa Gateway wurde irgendwo im Mittelalter gemacht, das istziemlich offensichtlich durch seine einzigartige Architektur. Die Mauern und das Tor haben bemerkenswerte Schnitzereien von Löwen, Priestern und Engeln. Direkt hinter dem Tor befindet sich eine Kapelle, die um 1702 n. Chr. Erbaut wurde und ein weiteres schönes und aufwendig gestaltetes Denkmal darstellt. Die Seite ist ein Muss für jeden Touristen.

4. Leuchtturm

Leuchtturm

Das Hotel liegt an der Daman Ganga Brücke, der Leuchtturm befindet sich in den Räumlichkeiten eines Forts, das warerbaut während der portugiesischen Ära und gilt als eines der wichtigsten Wahrzeichen des Bezirks Daman. Der Leuchtturm ist voll funktionsfähig und bietet Anleitungen für alle Arten des Seeverkehrs, sowohl ausgehende als auch eingehende. Das Fort selbst ist ein Muss und hat eine bemerkenswerte Architektur und eine Fläche von rund 30.000 Quadratmetern. Das Fort wurde in alten Zeiten durch einen Wassergraben an der Landseite geschützt und hat insgesamt 10 Bastionen. Der Leuchtturm ist ein ruhiger Ort, besonders am Abend, wenn das Fort und das Meer eine atemberaubende Landschaft bieten und so seine Schönheit unterstreichen.

5. Jampore Beach

Jampore Beach

Einer der bezauberndsten und verlockendsten Strände von Daman, Jampore Strand befindet sich im Süden von Moti Daman. Der Strand ist ideal für Gelegenheitsschwimmer, da er für sein ruhiges Wasser bekannt ist und man bei Ebbe leicht weiter ins Meer gehen kann. Die Umgebung des Strandes ist relativ malerisch und normalerweise nicht überfüllt. Der Strand ist perfekt für ein friedliches Picknick mit Ihrer Familie oder Freunden, da die Casuarinas-Plantage in Ufernähe reichlich Schatten vor der Sonne bietet. Wenn Sie ein Shutterbug sind, kann dieser Strand einige bezaubernde Fotos bieten, besonders während des Sonnenuntergangs.

6. Devka Beach

Devka Beach

Ein weiterer erstaunlicher Strand in Daman, Devka Strand ist sehr beliebt bei den Touristen, die besuchendieser Ort. Obwohl der felsige Strand nicht zum Schwimmen oder Wassersport geeignet ist, ist der Devka-Strand der richtige Ort, wenn Sie einen Abend mit Freunden verbringen und am Strand spazieren gehen möchten. Die Hauptattraktionen des Strandes sind der Vergnügungspark und der Musikbrunnen, die erstaunliche Orte zu besuchen sind. Der Strand ist gut für Besucher jeden Alters geeignet. Die verschiedenen Imbissbuden bieten wirklich peppiges und schillerndes indisches Fast Food. Das Strandufer bietet sauberes Wasser und weißen Sand, der sich perfekt für verschiedene Aktivitäten wie Bummeln und Fotografieren eignet.

7. Gangeshwar Tempel

Gangeshwar-Tempel

Das Hotel liegt in einer Entfernung von rund 3 Kilometern von Diu, Gangeshwar Tempel ist ein Hindu-Schrein, der Lord Shiva gewidmet ist. Nach der hinduistischen Mythologie wurden die fünf Lingas hier von den Pandavas während ihres anonymen Aufenthalts im 13. und letzten Jahr ihres Exils gegründet. Der Ort ist ein verehrter Wallfahrtsort für die Hindus und ein Muss. Der Tempel scheint aus einer höhlenartigen Formation geschnitzt zu sein, und die Meeresbrise vermittelt ein berauschendes Gefühl, wenn Sie den Tempel betreten. Der Ort ist nicht nur ein Ort der Anbetung, sondern ein wesentlicher Bestandteil der indischen Kultur und von höchster mythologischer Bedeutung.

8. Nagoa Beach

Nagoa Beach

Ein perfekt halbkreisförmiger Strand mit ruhigem Wasser und weißem Sand ist unserer Meinung nach der beste Strand, den Sie in Daman und Diu besuchen können. Nagoa Strand befindet sich in der Nähe des Dorfes Bucharwada. Der Strand ist vergleichsweise weniger überfüllt und bietet blaues und kristallklares Wasser. An diesem Strand kann man den Nervenkitzel verschiedener Wassersportarten genießen und er ist auch perfekt zum Schwimmen. Sei es ein gemütlicher Spaziergang, ein Volleyballspiel mit Freunden oder ein einfaches Nickerchen unter den Palmen, der Strand bietet allen Besuchern eine Aktivität. Dieser erstaunliche und bezaubernde Strand ist ein empfehlenswerter Besuch und im Vergleich zu anderen Stränden von Daman und Diu weniger überfüllt.

Daman und Diu haben eine reiche und weite Kulturmit ihr verbundenen. Die oben genannten Orte sind nur eine Handvoll Empfehlungen von uns aus der riesigen Liste unentdeckter Attraktionen, die dieses Unionsterritorium und die ehemalige portugiesische Kolonie zu bieten haben. Bitte zögern Sie nicht, weitere Orte zu erwähnen, die dieser Liste in Ihren Kommentaren hinzugefügt werden können.